RubyTech, Spezialist in Gigabit Richtfunk, Mikrowellen Richtfunk, Standortvernetzung, Ethernet Extender, VDSL2 Modems, Fiber Konverter, Gigabit Switche
  • Kundenkonto

Gigabit Richtfunk im lizenzfreien 60 GHz und lizenzierten 80 GHz Frequenzbereich

Gigabit Richtfunk im 60 GHz und 80 GHz Frequenzbereich

Interferenzfrei: Gigabit Ethernet Richtfunk im 60 und 80 GHz Frequenzband - eine Alternative zu Glasfaser in Bezug auf Qualität und Verfügbarkeit!

Die RubyTech Deutschland GmbH bietet jetzt Richtfunklösungen für Gigabit Ethernet als Alternative zur Glasfaserverkabelung im lizenzfreien Frequenzband von 60 GHz an. Das 80 GHz Frequenzband ist lizenzpflichtig (Antrag Bundesnetzagentur). RubyTech ist spezialisiert auf die Installation und den Aufbau leistungsstarker drahtloser Netze, die für Triple-Play geeignet sind, das heißt für die Übertragung von Daten, Sprache und Video. Die Technik von Bridgewave/USA ist äußerst innovativ und kann bereits große Markterfolge verbuchen.

Unproblematisch, sicher und innerhalb eines Tages installiert, haben die Systeme erhebliche Vorteile gegenüber lizensiertem Mikrowellen Richtfunk. Eine MTBF von 28 Jahren und eine Verfügbarkeit von 99,999 % garantieren einen problemlosen und sicheren Langzeitbetrieb.

   
  • Fiber Optic Verfügbarkeit mit bis zu 99.999%
  • MTBF von 28 Jahren
  • geringster Total Cost of Ownership
  • Gigabit Performance
  • einfache Installation
  • Immun für Interferencen
  • Secure Management Option
  • Sicherer (256-bit AES) HTTPS Zugriff zum Network Management Agent
  • RADIUS Client User Authentifizierung
  • Konform zum US Army IMOD Sicherheitsprogramm
  • Advanced Encryption Standard (AES) Option 256-bit key AES bei voller Gigabit Leistung
  • nur 2µs Paket Laufzeitverzögerung
  • FIPS-197 zertifiziert
  • “Top Secret” Sicherheitsstandards
  • Embedded Web und SNMP Management Agent

               
Gerichtetes Signal mit 1° Abstrahlwinkel im Vergleich zu
5 GHz Richtfunksystemen mit mindestens 11°
 
  Typische Gebäude - Mastinstallation
 


Auswahlkriterien für den Einsatz der BridgeWave Produkte 

     

Installation mit Mastkonstruktionen von RubyTech mit geprüfter Statik, schwimmende Flachdach-Montage, vor Wand-Montage, Fertigung von Spezialmasten und Befestigungszubehör. Überspannungsschutz und Integration in bestehende Blitzschutzsysteme.


Standort- und Funkfeldplanung für Richtfunkverbindungen vor der Installation:

  • Begehung und Begutachtung möglicher Standorte mit dem Anwender
  • Prüfung der Sichtverbindung (LOS - line of sight check)
  • Ermittlung der Fresnelzone und Prüfung
  • Ermittlung von Systemreserve und wetterbedingter Verfügbarkeit
  • Klärung der Montageart und der Hilfen z.B. Steiger, Gerüst, Kran
  • Infrastrukturplanung
  • Datenaufnahme, Dokumentation und Vorbereitung für ggf. erforderliche Anträge

Vorbereitung und Anpassung der zum Betrieb einer Richtfunkstrecke erforderlichen Infrastruktur, wie beispielsweise:

  • Masten mit Statik und Konstruktionszeichnungen
  • Gesicherte Stromversorgung, Netzwerkanschlüsse über Kupfer- und Glasfaser
  • TK-Anschlüsse
  • Erforderliche Wanddurchbrüche und Brandschottungen, notwendige Dacharbeiten
  • Integration in bestehende Blitzschutzsysteme nach neuesten Standards
  • Fachgerechte Durchführung der kompletten Installation
  • Installation oder Einbindung in ein bestehendes Netzwerk Management System

Wir führen die Installationen mit eigenen qualifizierten deutschsprachigen Mitarbeitern durch. Die Techniker sind höhentauglich und ausgebildet für das Arbeiten an hohen Arbeitsplätzen. Bei der Montage wird persönliche Schutzausrüstung gemäß den Vorschriften der Berufsgenossenschaft verwendet.

Wartung und Entstörung aller von uns gelieferten Systeme

Auch bei der Betreuung einer Richtfunkverbindung bietet RubyTech ein breites Spektrum an Leistungen, sei es ein individuell angepasstes Wartungsangebot, ein Network Management Center zur Überwachung des/der gesamten Systeme, Remote Wartung und Vorhaltung entsprechender Ersatzgeräte.