RubyTech, Spezialist in Gigabit Richtfunk, Mikrowellen Richtfunk, Standortvernetzung, Ethernet Extender, VDSL2 Modems, Fiber Konverter, Gigabit Switche
  • Kundenkonto

Wireless - Mikrowellen Richtfunk im lizenzierten Frequenzbereich, Richtfunkplanung und Installation

Lizenzierter Mikrowellen Richtfunk

Mikrowellen Richtfunk mit Sicherheit planen!

Wie alle Richtfunksysteme benötigen auch die Mikrowellen Richtfunksysteme in den regulierten Frequenzbereichen eine direkte Sichtverbindung zwischen den Endstellen. Unter bestimmten Bedingungen ist eine passive Umlenkung mittels Spiegel oder mit gekoppelten Rücken-an-Rücken-Antennen möglich.

Unsere Mikrowellen Richtfunksysteme bestehen nur aus einer Außeneinheit inkl. angeflanschter Antenne. Das hat wesentliche Vorteile gegenüber Systemen mit Innen- und Außeneinheiten und koaxialer Kabelverbindung. Sie sind einfacher und schneller zu montieren und zu warten.

Die Reichweite der Systeme hängt von der gewählten Nutzbandbreite, der Sendefrequenz und dem Antennendurchmesser ab. Mindestfunkfeldlängen sind:

  • 6,2 GHz 20,0 km
  • 6,8 GHz 15,0 km
  • 7,2 GHz 15,0 km
  • 7,5 GHz 15,0 km
  • 13,0 GHz 12,0 km
  • 15,0 GHz 8,0 km
  • 18,7 GHz 6,0 km
  • 23,0 GHz 4,0 km
  • 26,0 GHz 2,0 km
  • 32 GHz bis 38 GHz bei Kurzstreckenlinks

BridgeStone Microwave Richtfunk

Vorteile des Mikrowellen Richtfunks:

  • Bandbreiten bis zu 1 Gbit/s voll duplex
  • ideal für Langstrecken Richtfunk
  • Die Frequenzkoordinierung der Bundesnetzagentur gewährleistet hohe Störsicherheit
  • Sprach- und Datenübertragung auch zwischen weit voneinander entfernten Gebäuden bzw. ausgelagerten Unternehmensteilen
  • VOIP Konform, geringe Latenzzeiten für zeitkritische Applikationen
  • Transparent gegenüber MAC-Addressen
  • Überbrückung von Hindernissen wie Straßen, Schienen, Flüssen auch ohne direkte Sichtverbindung durch passive Umlenkung
  • Mit mehr als 99,99 % p. a. bieten die Systeme eine extrem hohe Verfügbarkeit.

Unser Angebot:

  • Microwellen Richtfunk-Systeme für 100 Mbit/s, 364 Mbit/s und 800 Mbit/s Ethernet
  • Einbruch- und abhörsicher
  • Verwendung gesicherter Frequenzbänder
  • Große Reichweite

Abhörsicherheit:
Generell weisen Mikrowellen Richtfunksysteme eine extrem hohe Abhörsicherheit auf. Dies liegt schon in der Technologie begründet. Die abgestrahlte Energie wird direkt von einer Station auf die andere gerichtet (Punkt-zu-Punkt-Verbindung).

Verfügbarkeit:
Die Systeme funktionieren bei jedem Wetter, auch bei normalem Regen, Schneefall, Dunst oder Nebel. Eine eindeutige Aussage liefert eine Funkfeldberechnung von RubyTech in der Planungsphase.

Rechtliche Voraussetzungen:
Alle von uns angebotenen Richtfunksysteme verfügen über eine Zulassung der Bundesnetzagentur. Diese Genehmigung ist Voraussetzung für den Einsatz von Daten- und Sprachübertragung in Netzwerken. Mit einer Einzelgenehmigung der zuständigen Stelle ist nach erfolgter Frequenzkoordinierung der Betrieb über Grundstücke Dritter oder über öffentlichen Grund hinweg möglich. RubyTech unterstützt Sie bei der Erlangung dieser Genehmigung.

Schnelle Lösungen:
Müssen Übertragungsstrecken zwischen Inseln und dem Festland, in Naturschutzgebieten oder im Gebirge realisiert werden, sind Richtfunkstrecken oft die einzige machbare Lösung.

Richtfunksysteme sind auch dann eine zuverlässige und kostengünstige Alternative, wenn kurzfristig eine Übertragungsstrecke „in Betrieb" gehen muss; sei es auch nur vorrübergehend bis ein neuer Streckenabschnitt abgeschlossen oder ein größerer Defekt behoben ist. Ob Klärwerke, Wasserwerke, Stadtnetze, Rathäuser, Industrieller Einsatz, Hotels oder Krankenhäuser:

Referenz Referenz
Referenz Referenz

Wir sorgen dafür das Ihre Daten sicher ankommen! Vereinbaren Sie mit uns einen unverbindlichen Gesprächstermin.

Standort- und Funkfeldplanung für Richtfunkverbindungen vor der Installation:

  • Begehung und Begutachtung möglicher Standorte mit dem Anwender
  • Prüfung der Sichtverbindung (LOS - line of sight check)
  • Ermittlung der Fresnelzone und Prüfung
  • Ermittlung von Systemreserve und wetterbedingter Verfügbarkeit
  • Klärung der Montageart und der Hilfen z.B. Steiger, Gerüst, Kran
  • Infrastrukturplanung
  • Datenaufnahme, Dokumentation und Vorbereitung für ggf. erforderliche Anträge

Vorbereitung und Anpassung der zum Betrieb einer Richtfunkstrecke erforderlichen Infrastruktur, wie beispielsweise:

  • Masten mit Statik und Konstruktionszeichnungen
  • Gesicherte Stromversorgung, Netzwerkanschlüsse über Kupfer- und Glasfaser
  • TK-Anschlüsse
  • Erforderliche Wanddurchbrüche und Brandschottungen, notwendige Dacharbeiten
  • Integration in bestehende Blitzschutzsysteme nach neuesten Standards
    Überspannungsschutz
  • Fachgerechte Durchführung der kompletten Installation
    Installation oder Einbindung in ein bestehendes Netzwerk Management System

Wir führen die Installationen mit eigenen qualifizierten deutschsprachigen Mitarbeitern durch. Die Techniker sind höhentauglich und ausgebildet für das Arbeiten an hohen Arbeitsplätzen. Bei der Montage wird persönliche Schutzausrüstung gemäß den Vorschriften der Berufsgenossenschaft verwendet.

Wartung und Entstörung aller von uns gelieferten Systeme
Auch bei der Betreuung einer Richtfunkverbindung bietet RubyTech ein breites Spektrum an Leistungen, sei es ein individuell angepasstes Wartungsangebot, ein Network Management Center zur Überwachung des/der gesamten Systeme, Remote Wartung und Vorhaltung entsprechender Ersatzgeräte.