RubyTech, Spezialist in Gigabit Richtfunk, Mikrowellen Richtfunk, Standortvernetzung, Ethernet Extender, VDSL2 Modems, Fiber Konverter, Gigabit Switche
  • Kundenkonto

Powertelephony von Swyx

                                      

 

Powertelephony von Swyx

 


 

Voice-over-IP: Aus zwei Netzwerken wird eins!

SwyxWare ist die Kommunikationslösung für mittelständische Unternehmen, die es ermöglicht, Geschäftsprozesse zu vereinfachen und Kosten zu sparen. Auf Basis der Microsoft Windows Server Plattform stelltSwyxWare die ideale Telefonanlage dar – mit Leistungsmerkmalen, die klassische Systeme in den Schatten stellen. Dabei spielt es keine Rolle, ob Ihr Unternehmen fünf, 500 oder mehr Mitarbeiter hat, denn mit SwyxWare ist Ihre Telefonanlage ab sofort eine Software, die beliebig skalierbar ist: Einfach Lizenz eintragen, fertig. Auch Ihre bereits vorhandene Telefonanlage können Sie mit SwyxWare erweitern, sowohl um neue Funktionen als auch um weitere Nebenstellen. So schützen Sie Ihre bestehenden Investitionen und investieren gleichzeitig in die Zukunft! Herausragende Features wie das intelligente Anrufmanagement, die komfortable Voicemail- und Fax-Integration oder die einfache Bedienung der Telefonumgebung machen den Büroalltag nicht nur produktiver sondern auch angenehmer. Als Komplettlösung stehen Ihnen mit SwyxWare alle Komponenten für Ihre Kommunikation zur Verfügung: auf der Server- Seite die notwendige Soft- und Hardware, auf der Anwender-Seite eine große Auswahl an Endgeräten, die Ihnen die Wahl zwischen PC-Telefonie und „klassischer” Telefonie mit Tischtelefonen lassen. Diese Produktübersicht beschreibt die Grundlagen vonVoice-over-IP und gibt Ihnen eine detaillierte Übersicht zu allen Swyx- Produkten und Leistungsmerkmalen.

Fragen zur SwyxWare beantworten wir Ihnen gerne als zertifizierter Swyx-Partner im Bereich Beratung, Installation und Service. Komplettservice aus einer Hand.

Grundlagen und Einsatzszenarien

In den meisten Unternehmen existieren zwei Kommunikationsinfrastrukturen isoliert nebeneinander. Auf der einen Seite steht das PC-Netzwerk für die Datenkommunikation, auf der anderen Seite die Telefonanlage mit dem internen Telefonnetz für die Sprachkommunikation. IP-Telefonie bzw. Voice-over-IP führt diese beiden getrennten Netze mit dem Ziel zusammen, die Effektivität und die Produktivität moderner Unternehmen zu erhöhen, um somit entscheidende Wettbewerbsvorteile zu erreichen. Durch die Migration der Telefonie in die PC-Umgebung entstehen völlig neue Möglichkeiten der Kommunikation, die mit klassischen Telefonanlagen nicht oder nur mit sehr großem Aufwand realisierbar sind. Swyx bietet mit SwyxWare eine Komplettlösung zur Abwicklung des gesamten internen und externen Telefonverkehrs über das Daten-Netzwerk. SwyxWare ist eine softwarebasierte IP-Telefonanlage, die nicht nur alle Aufgaben der klassischen TK-Anlage übernimmt, sondern auch für die Teilnehmer im Netz viele neue Telefoniefunktionen zur Verfügung stellt, die die Arbeit im Büro erleichtern. Kaum ein Unternehmen kann es sich erlauben, die vorhandene Telefonanlage in einem Zug gegen ein neues System auszutauschen. Bei einer notwendigen Erweiterung der Anlage aufgrund neuer Mitarbeiter oder bei einem Umzug in ein neues Gebäude ist es jedoch wirtschaftlich sinnvoll, auf Netzwerktelefonie zu setzen. „Migration” heißt das Stichwort, denn SwyxWare lässt sich optimal in eine bestehende TK-Infrastruktur eingliedern, um diese beliebig zu erweitern. So lassen sich neue Abteilungen einfach über IP-Telefonie anbinden, um dann bereits von den neuen Telefoniefunktionen zu profitieren. Eine Erweiterung mit SwyxWare ist mit fast jeder klassischen Telefonanlage möglich.

Gründe für die Erweiterung der klassischen Telefonanlage mit IP-Telefonie:

Neue Mitarbeiter müssen eingebunden werden, eine Erweiterung der vorhandenen Telefonanlage ist nicht möglich oder mit hohen Kosten verbunden. Einzelne Mitarbeiter oder komplette Abteilungen sollen mit neuen Telefoniefunktionen ausgestattet werden, wie bspw. Wählen aus Microsoft Outlook oder Kundendatenbanken, Voicemail, automatische Rufannahme oder Call- Center-Funktionen. IP-Telefonie soll schrittweise im Unternehmen eingeführt werden. Für die bestehende TK-Anlage bestehen langfristige Leasingverträge. SwyxWare kann die klassische TK-Anlage aber auch vollständig ersetzen, so dass alle Telefongespräche über das IP-Netzwerk geführt werden. Eine separate Telefonverkabelung ist dann nicht mehr erforderlich. Die Server-Software kann auf einem Server-PC, ausgestattet mit Standard-Komponenten, installiert werden. Als Endgeräte kommen entweder IP-Telefone oder PCs mit Handoder Headsets zum Einsatz.

Gründe für den exklusiven Einsatz einer IP-Telefonanlage in Unternehmen:

Die vorhandene TK-Infrastruktur ist ungeeignet und entspricht nicht den Anforderungen moderner Kommunikation. Die Infrastruktur in neuen Gebäuden soll kostengünstig auf einem konvergenten Netzwerk basieren. Die Laufzeit für Miet- und Serviceverträge der vorhandenen Telefonanlage ist beendet.

Vorteile von SwyxWare auf einen Blick:

  • Integration der TK-Administration in das IT-Management, Änderungen und Umstellungen an der Telefonanlage können intern durchgeführt werden
  • Investitions- und Wartungskosten für die TK-Infrastruktur werden gesenkt
  • Unternehmen mit mehreren Standorten oder mit Mitarbeitern in Home-Offices sparen Gesprächsgebühren durch Nutzung von IP-Verbindungen
  • Keine aufwändigen Administratoren-Schulungen notwendig durch Verwendung standardisierter Software, z.B. Microsoft Management Console (MMC)
  • Jederzeit die volle Kontrolle über die verursachten Telefonkosten. Kostenvorteile inklusive
  • Neue Mitarbeiter können sofort integriert werden, ohne Hardware-Änderungen auf der Server-Seite
  • Neue Zusatzfunktionen oder Features werden einfach als Software-Update aufgespielt
  • Steigerung der Produktivität durch neue Telefonie-Komfortfunktionen, wie z.B. CTI, Outlook-Integration oder Voicemail
  • Verbesserung der Erreichbarkeit für Kunden, z.B. durch intelligente Umleitungsfunktionen (Call Routing Manager)
  • Leistungsmerkmale wie Interactive Voice Response (IVR) leiten Kunden an die richtigen Ansprechpartner im Unternehmen
  • Verwendung offener Standards, Nutzung der Windows Server Plattform auf Basis von PC-Hardware
  • Komfortable Integration von Sprach-, Fax und Maildiensten (Unified Messaging)
  • Einfache Telefonie-Integration in Datenbanken, CRM- und Warenwirtschaftssysteme
 
Swyx Produktübersicht als PDF Download ca. 1,3 MB

Vereinbaren Sie mit unserem Produktspezialisten einen vor-Ort Termin. Wir beraten Sie gerne über den wirtschaftlichen Einsatz von VOIP Systemen.