Richtfunk & Standortvernetzung professionell | RubyTech
  • Kundenkonto
Shop  »   Aktuelle Neuigkeiten
19.05.2005 / 08.56 Uhr

Einsatz des neuen Sicherheitsstandards IEEE 802.11i für WLANs

Die RubyTech Deutschland GmbH liefert innovative und sichere Kommunikationslösungen in den Bereichen Secure Internet Access, VPN Network Connectivity und Wireless LAN. Die Produkte und Lösungen werden speziell für die Anforderungen von Unternehmenskunden geplant und entwickelt. Schwerpunkte sind Internet-Zugangsprodukte mit integrierter hochwertiger Firewall für ADSL, SDSL und ISDN-Zugänge und umfassende Lösungen für Network-Connectivity und -Security mit virtuellen privaten Netzwerken (VPN), drahtlosen Netzwerken (Wireless LAN) und Public Spots. Mit IEEE802.11 a/g (Bruttoübertragungsrate bis zu 108 Mbit/s) wird jetzt auch die Kompression auf WLAN-Verbindungen zwischen Access Point und Clients oder auf P2P Verbindungen durchgeführt. Dies führt in Kombination mit Turbo Modus und Bursting zu Nettodatenübertragsraten von bis zu 60 MBit/s.

Darüber hinaus ermöglichen die Systeme weltweit als erster Hersteller den Einsatz des Sicherheitsstandards IEEE 802.11i auch auf Punkt-zu-Punkt-Verbindungen (P2P). Es ist somit möglich, auch P2P-Strecken bei voller Geschwindigkeit mit AES zu verschlüsseln. Ohne Performanceverlust ist damit eine Absicherung der Funkbrücken auf dem Sicherheitsniveau von virtuellen privaten Netzen (VPN) möglich. Eine getrennte Schlüsselvergabe für verschiedene P2P Verbindungen (LEPS) ist dabei ebenfalls möglich.

Zusätzlich ermöglicht die AirWave Management Plattform eine komplette, zentrale Kontrolle über große WLAN-Netzwerk-Installationen. Die Web-basierte AMP Management-Konsole bietet dabei vielschichtige, intelligente Funktionen zur Überwachung, Analyse, Konfiguration und Absicherung komplexer WLAN-Infrastrukturen in Echtzeit.

Das Management-System ist modular aufgebaut und skalierbar von 200 bis über 10.000 verteilten Access Points. Die Funktionalität ist äquivalent zu "WLAN-Switching"-Systemen, bietet aber im Gegensatz zu diesen alle Vorzüge eines offenen, herstellerunabhängigen Management-Systems. Dies bedeutet, dass alle betrieblichen Aspekte einer großen WLAN-Installation adressiert werden können: Vom Site-Planning über große Rollout-Szenarien (Discovery und Provisionierung), Betrieb (Software- und Konfigurations-Updates, Diagnose, dynamische Funkfeldoptimierung), Security-Enforcement (Konfigurations-Audit, WLAN Intrusion Detection / Rogue AP Erkennung) bis hin zu Reporting, Alarmierung und Dokumentation.

RubyTech bietet technische und vertriebliche Kompetenz in den Bereichen Secure Internet Access, Virtual Private Network, Voice over IP und Wireless LAN. Dazu gehört auch eine fundierte Beratung im Projektgeschäft.


zurück zur News-Übersicht