Richtfunk & Standortvernetzung professionell | RubyTech
  • Kundenkonto
Bild 1 - VDSL2 16-Port Switch/DSLAM VS-1640S mit Splitter

VDSL2 16-Port Switch/DSLAM VS-1640S mit Splitter


16 Port VDSL2 DSLAM/Switch mit symmetrischer Übertragung bis zu 200 Mbit/s voll duplex.


2 Gigabit Ethernet Uplinks, Einsatz in Verbindung mit VC-400RT+, VC-410, VC-412 und VC-450RT Modems.


Der RubyTech VS-1640S ist ein intelligenter 16 Port VDSL2 DSLAM/Switch mit 2 Gigabit Ethernet Uplinks und wird in Verbindung mit den VDSL2 Modems eingesetzt. Die VDSL2 Technologie eignet sich hervorragend zur schnellen Netzwerkkopplung über gewöhnliche 2-Draht Telefonkabel bis zur symmetrischen Übertragungsgeschwindigkeit von 200 Mbit/s voll duplex (aggregated Speed) bei 300 m. Entfernungen bis 1 km garantieren performante Netzwerverbindungen. Der VS-1640S wird komplett mit integriertem Splitter geliefert und ermöglicht gleichzeitige Nutzung der Telefonie zur Datenübertragung.Typische Einsatzgebiete sind multimediale Anwendungen wie Video-on-Demand (VoD) und IP-TV in Hotels, Wohnheimen, Krankenhäusern; Anbindung entfernter Überwachungsstandorte bis hin zur LAN und Sprachkopplung im Betriebsgelände, Internet Provider, Videoüberwachung usw.


Schnittstellen:



  • 16 x VDSL Ports zum Anschluss jeweils eines analogen Telefons oder eines UK0 a/b Endgerätes

  • 16 x RJ-45 Ports für VDSL2 Anschlüsse

  • 2 x 10/100/1000 Mbit/s auto-sensing RJ-45, 2 shared 1000Base-X SFP/GIBIC-Modulports

  • redundanter Stromanschluss für externe -48 V Stromversorgung über Klemmblock


 

Unser Service für Sie:
  • Vorkonfiguration nach Ihren Angaben
  • Testaufbau und Prüfung des Komplettsystems
  • telefonischen Installationssupport
VDSL2-Broschüre

Unsere Online VDSL2-Broschüre informiert Sie über bewährte Produktlösungen und installationsfertige Kits für VDSL2-Modems, Ethernet Extender, Switche / DSLAM und Media Konverter mit denen Sie bestehende Verkabelungen einfach erweitern können.

Broschüre als PDF herunterladen


 





Technische Details:



  • Bandpläne: 997, 998

  • Bandprofile: 8a, 8b, 8c, 8d, 12a, 12b, 17a, 30a

  • VDSL2 Spectrum: 138kHz ~ 30MHz

  • POTS/ISDN Pass-Filter: 0 ~ 120kHz

  • Interleave Delay für Rauschunterdrückung und Virtual Noise (Trellis Coding, INP, UPBO, DPBO, Echo cancellation)

  • SNR Anzeige der 2-Draht Leitung (Signal to Noise Ratio)

  • Bandbreitenmanagement je Port

  • Port Security mit MAC Adressen Filter

  • Jumbo packet bis zu 9 KB

  • L2/L3/4 Access Control List (ACL)

  • httpsS (SSL) Web Management

  • SNMP v1/v2/v3

  • RMON Gruppen: 1, 2, 3, 9

  • QoS nach 802.1p und IP TOS/DSCP

  • Tagging nach IEEE802.1q

  • IEEE 802.1q Q-in-Q VLAN

  • Port Trunking nach IEEE802.1ad

  • Broadcast/Multicast/Unknown-unicast Storm Control

  • IP-Multicast Group

  • Redundante Stromversorgung

  • Integrierter Überspannungsschutz für alle Anschlüsse

  • Standards: Ethernet IEEE802.3/802.3u/802.3ab/802.3z
    ITU-T G993.2, G993.1,G994.1, G997.1,

  • Lantiq/Infineon Chipsatz